AWO Sandhausen

Müll abladen und randalieren

Immer wieder kommt es vor, dass Sachspenden außerhalb unserer Öffnungszeiten vor die Eingangstür oder hinten auf der Terrasse abgestellt werden. Das geht ja gar nicht!
Oft wissen wir auch, warum die Sachen anonym abgestellt werden, denn wir können die Inhalte direkt in die Mülltonne schmeißen. Es sind oft Sachen, die so abgenutzt oder defekt sind, dass wir sie so nicht annehmen würden. Zudem sind wir nicht jeden Tag vor Ort.
Erstens sieht es nicht schön aus und es gibt dann Beschwerden und zweitens wollen wir genauso wenig wie Sie, dass sich da evtl. Ungeziefer oder anderes Getier einnistet.
Bitte achten Sie auf unseren Abgabetag:
Jeden Donnerstag 10–12 Uhr und 17–19 Uhr!

Die Zeiten sind extra so gelegt, dass auch Leute, die arbeiten gehen, immer noch bei uns im Lädle vorbei schauen können.

Zudem wird auch das Gelände um das AWO-Lädle herum oft als Müllhalde benutzt.
Wie zuletzt auch unser Aschenbecher neben der Tür einfach ausgeleert wird. Wir versuchen in mühevoller und ehrenamtlicher Arbeit, unser Häuschen in Ordnung zu halten, und es ist einfach unfair anderen gegenüber, sich so zu verhalten.

Vielen Dank!