AWO Sandhausen

Da haben die Sandhäuser…

aber ganz toll mitgeholfen !

Letzten Samstag standen unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter pünktlich um 9 Uhr vorm „großen REWE“ Markt hier in Sandhausen, um Lebensmittel für unsere bedürftigen Mitbürger zu sammeln.
Und die Sandhäuser haben kräftig für uns eingekauft. 16! Kisten mit Lebensmitteln konnten wir für unsere Kunden ins AWO Lädle mitnehmen
Auch unserem Lädle-Spenden-Schweinchen füllte sich der Bauch, es kamen „sage und schreibe“ 325,34 Euro zusammen.
So können unsere Regale für unsere Verkaufstage und unser Vorratsschrank wieder richtig gut gefüllt werden und wir können dem ständig wachsenden Kundenstamm eine Auswahl an Lebensmitteln bieten.
Nicht nur Asylanten und Flüchtlinge kommen und suchen bei uns Hilfe, genauso besuchen uns Obdachlose, alleinerziehende Eltern oder Rentner, Geringverdiener, denen ihr monatliches Einkommen nicht ausreicht, um sich gesund und ausreichend zu ernähren. Wir unterstützen dort, wo Hilfe gebraucht wird. Deshalb ist es wichtig, dass WIR und SIE zusammenhalten und gemeinsam helfen.
Und das haben wir letzten Samstag wieder einmal geschafft! Wir sagen
ganz herzlich DANKE an alle Spender und Helfer und an REWE!
Wir bleiben dran und Sie bleiben bitte weiterhin interessiert an unseren Aktivitäten und besuchen uns im AWO Lädle Sandhausen zu unseren Öffnungszeiten.