AWO Sandhausen

Die Schatzkiste und das AWO Lädle

Ein Brauch von Vielen ist z.B. der Erntedankumzug, bei dem viele Wagen festlich geschmückt werden, welche dann von Pferden, Ochsen oder Traktoren durch die Straßen gezogen werden. Oftmals wird auch Musik gespielt und der Zug endet entweder auf dem Dorfplatz oder vor der Kirche. In manchen Gegenden in Deutschland werden auch Jahrmärkte oder eine Kirmes zum Erntedankfest gefeiert: Hierfür werden viele Imbissbuden, Karussells und Losbuden aufgestellt.

Hier in Sandhausen haben die Kinder, Eltern und Erzieher aus dem ev. Kindergarten „Schatzkiste“ wieder einmal ihr Erntedankfest für das AWO Lädle in Sandhausen ausgerichtet.
Es ist jedes Jahr so eine Freude, wie die Kinder mit Feuereifer dabei sind die Erntegaben vor dem Erntedanksonntag erst bei sich in der Kirche oder im Kindergarten zu sammeln und dann gemeinsam anzupacken und „ihre“ Lebensmittel in das AWO Auto zu laden und dazu noch ein fröhliches Lied als Dankeschön an den lieben Gott, zu singen.

Wir, das AWO Lädle Team, bedanken uns recht herzlich im Namen unserer bedürftigen Mitbürger, für diese Spendenaktion.

Ihr, liebe Kinder, könnt gewiss sein, dass alle Lebensmittel genau da ankommen, wo sie gebraucht werden und dass diese Menschen dankbar sind für jede Unterstützung, die sie bekommen können.